Hotels in Uganda

Hotels in Uganda
Unser Spezialservice: Hotels in Uganda!

Reisebüros

Reisbüros und Safari-Veranstalter weltweit.
Reisebüros für Uganda

Autovermieter

Kontaktinformationen Autovermieter Uganda.
Auto mieten in Uganda

Bildergalerie

Impressionen: über 600 Bilder.
Bilder aus Uganda

Videos

Uganda hautnah: Tolle Videos über Uganda ...
Video über Uganda

Image-Broschüre

PDF Image-Broschüre, 24 Seiten, 4 Sprachen!
Zum Download!

RSS Nachrichten

Aktuelle Nachrichten.
RSS lesen!

Newsletter

Newsletter Safari-in-Uganda.com.
Zur Anmeldung

.

Uganda während der Kolonialzeit

Uganda während der Kolonalzeit Das an Größe und Macht bedeutendste Königreich unmittelbar vor der Kolonialisierung war Buganda. Ausgangspunkt der afrikanischen Kolonialisierung war die Berliner "Kongo-Konferenz" 1884 unter Leitung von Reichskanzler Bismarck, bei der Afrika unter den mächtigsten europäischen Staaten aufgeteilt wurde. Weite Teile Ostafrikas entfielen dabei auf Deutschland, jedoch waren die Deutschen auf der Helgoland-Sansibar-Konferenz gezwungen, ihren Teil an die Briten abzutreten. Der Kabaka (König) von Buganda war mit der Annektierung durch die Briten nicht einverstanden, musste jedoch - nach Flucht und Rückkehr aus dem Exil - im Jahr 1893 einen Protektoratsvertrag unterzeichnen.

Die Größe der britischen Kolonie wurde ständig ausgeweitet und umfasste zum Ende des 19. Jahrhunderts die ehemaligen Königreiche Buganda, Bunyoro, Ankole und Toro. 1913 und 1914 erreichte das Protektorat seine maximale Ausdehnung durch die Anbindung der Ancholi und Karamoja sowie die ehemals Belgische West-Nil-Provinz.

Die Karte zeigt die britischen Verwaltungseinheiten des Ugandischen Protektorats in den Grenzen von 1926 (klicken zum Vergößern). Die roten und blauen Bereiche kennzeichnen das ehemalige Buganda-Königreich, in denen die traditionellen Königreiche belassen wurden. Die gelblichen Areale kennzeichnen Regionen, in denen die Regierungs- und Verwaltungsform des ehemaligen Buganda-Königreichs (Kiganda-System) eingeführt wurde. In den khaki markierten Bereichen gab es vorher keine eigenständige traditionelle Organisationsform (Quelle: WIKIPEDIA, A History of East Africa by Odhiambo, Ouso and Williams).

Weiterführende Links



Kommentar zu Uganda während der Kolonialzeit?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler